1. Cottbuser Drachenboot-Indoor-Cup am 04.02.2018

Hier geht es ordentlich zur Sache! Hai Voltage veranstaltet mit freundlicher Unterstützung der Lagune Cottbus sowie weiteren lokalen Partnern den ersten Cottbuser Drachenboot-Indoor-Cup.

Cottbus kann sich auf Sonntag, den 04.02.2018, auf einen sportlichen Tag mit spannenden Wettkämpfen freuen. Melden Sie Ihr Team jetzt an, indem Sie die Anmeldung hier herunterladen, ausfüllen und entweder per E-Mail an indoorcottbus@gmail.com richten oder per Post an:

Manuela Heyn-Dittbrenner, Deffkestraße 2, 03044 Cottbus

Interessierte Zuschauer haben die Möglichkeit, die Rennen von der Zuschauertribüne aus zu verfolgen oder als Badegast direkt vom Seitenrand.

Doch auch für die Kinder wird es an diesem Tag mit einer Bastelecke sowie Kinderschminken ordentlich Spaß geben. Außerdem heißt es: Nicht nur zuschauen bei den Profis sondern auch einmal selbst ausprobieren…

Das muss man einfach einmal hautnah miterlebt haben!

Hier noch weitere Infos für die teilnehmenden Teams:

Termin: Sonntag , 04.02.2018
Einlass: ab 11:00 Uhr
Team-Captainsmeeting in der Lagune Cottbus: 12:30 Uhr
ZeitlicherAblauf: 11:30-12:30 Möglichkeit für Trainingsläufe
13:00 Uhr Start der Vorläufe
Siegerehrung nach den Finalläufen
Teilnehmer/innen: Vereins -, Fun – und Firmenteams mit 8 Paddlern (davon mind. 2 Frauen)
Austragungsmodus: Nach den zwei Vorläufen erfolgt die Wertung für die Finalrunde. Anschließend wird die Rangliste in zwei Gruppen aufgeteilt. Die leistungsstärkeren Teams fahren um den Sport-Cup, die übrigen Mannschaften fahren um den gesondert gewerteten Fun-Cup.
Startgeld: 90,-€ pro Team (inkl. 12 Teamkarten, die zum Eintritt berechtigen), jede weitere Person zahlt den regulären Eintritt. Der Eintritt berechtigt zur Nutzung der Badelandschaft, die an dem Tag uneingeschränkt genutzt werden kann (mit Ausnahme der beiden Bahnen, auf denen der Cup ausgetragen wird).
Siegerehrung: Nach Rennschluss mit Pokalen für die Plätze 1-3 und Urkunden für alle Teams.
Anmeldeschluss: 21.01.2018
Wissenswertes: Der Eintritt berechtigt zur Nutzung der Badelandschaft mit Kleinkindbereich, Wellenbad, Sprung- und Rutschenturm usw.. Der Badebetrieb ist an diesem Tag uneingeschränkt möglich (mit Ausnahme der beiden Bahnen, auf denen der Cup ausgetragen wird). Es gibt ein buntes Familien-Rahmenprogramm an Land und auch im Wasser.

Komplette Anmeldung (inkl. Teilnahmebedingungen und Sicherheitsbelehrung) herunterladen… (PDF)